Reduzierung um nichts (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 24.08.2010, 00:51 (vor 5029 Tagen) @ RDW

"Die Reduzierung der Grenzwerte um einen Faktor von bis zu einem Zehntausendstel kann ein erster und leicht zu erreichender Schritt sein, die Intensität der Strahlung den Bedingungen lebender Organismen anzupassen."

Eine Reduzierung um einen Faktor 1/10'000 ist eine Reduzierung um - nichts.

x - 1/10'000 = x

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum