Cindy Sage: Deutsche Übersetzung des Interviews (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 18.03.2009, 13:44 (vor 5568 Tagen) @ Doris

Das Interview mit Cindy Sage gibt es nun in deutscher Synchronisation. So kann sich jeder selber ein Bild machen und bewerten.

http://www.broschuerenreihe.net/online/bioinitiative-interview-mit-cindy-sage.html

Wirkt seriös.
Die Werbung für die Sprecherin .... Baubiologin IBN wirkt aufdringlich.

Sage behauptet, wenn die USA das Europäische Messverfahren für den SAR-Wert übernimmt, steigt dadurch das Risiko für die Handynutzer an Hirntumoren zu erkranken. In Europa wird der SAR-Wert üblicherweise über 10 g Gewebe gemittelt, in den USA dagegen über 1 g Gewebe. Des weiteren behauptet sie, nach 10 Jahren kommt der Hirntumor. Ihrer Überlegung zu folge, müsste sich in Europa bei den Handynutzern ein Anstieg von Hirntumor oder Akustikusneuronom abzeichnen.

Das die Gefahr im Informationsgehalt liegt, und daher geringe Strahlung schon zu Schädigungen führen können verstehe ich nicht.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Risiko, Logik, Sage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum