SAR-Basiswert (Allgemein)

Raylauncher @, Dienstag, 06.05.2008, 21:56 (vor 5884 Tagen) @ KlaKla

Verständnis Frage:
Leitet sich der Teilkörperwert SAR 2 W/kg und Extremitätenwert SAR 4 W/kg ab vom Gesamtkörperwert 0,08 W/kg?

Nein, das eine hat mit dem anderen absolut nichts zu tun. Während sich die Gesamtkörperexposition immer im Fernfeld (weitgehend ebene Wellenfront) abspielt, hat man es bei der Teilkörperexposition aufgrund der unmittelbar am Körper befindlichen Sendeantenne mit dem reaktiven Nahfeld zu tun. Die Ermittlung der Teilkörperexposition gestaltet sich somit auch wesentlich schwieriger und ist eigentlich nur durch aufwändige Versuche festzustellen. Gemessene skalare Feldstärkewerte sind hierbei nicht aussagekräftig!

Raylauncher

Tags:
, Ganzkörperexposition


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum