Wer ohne Sünde ist werfe der erste Stein (Allgemein)

charles ⌂ @, Dienstag, 11.07.2006, 10:41 (vor 6556 Tagen) @ KlaKla

Hallo,

die Haltung von Gigaherz.ch ist richtig.

Was nützt es derartige Sachen zu publizieren?
Was hatten die Postings hier gebracht?
Nur Mobilfunker haben dabei Schadenfreude.
Und das ist Fütter für die Trollen.

Wo waren wir ohne Waldmann-Selsam, von Klitzing, Oberfeld, Germann, Scheiner, Eger, Frentzel-Beyme, Hecht, Jakob, Zwerenz, Rudolph, und die vielen Andere.

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler.

Es gibt genügend Gegner, die täglich forschen wo ein Komma falsch plaziert wird und das ganz gross an die Glocke hängen, mit viel lärm.
All das gute was diese Menschen gebracht haben wird nicht anerkannt.
Nur jede falsche Komma wird gross ausgemessen.

Nehmen wir mal ein Mann, der mit seine 80 Jahren eigentlich irgendwo in die Sonne am Strand ausruhen soll. Aber nein, er besucht noch immer Veranstaltungen und schreibt Referate. So auch ein 200 Seiten Referat als Gegendarstellung zur Silny's Frequentia. Am 07-07-2006 hält er eine Rede beim Bayerischer Landtag. Wieder ein Stück Proza.

In ein anderes deutsches Forum kann man lesen dass er als Irreführer angemerkt wird. Inhaltlich hat man aber nichts einzuwenden.

Jeder der sein Kopf und Kragen etwas höher hält als das Mähfeld zulässt, liegt in die Schusslinie.

Meiner Meinung nach sollten wir die Reihen schliessen und unsere eigenen Aufgaben nicht aus den Augen verlieren, und uns darauf konzentrieren.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum