100'000 Euro Schaden: Sendemast in Freistett angezündet (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 10.02.2021, 11:46 (vor 1197 Tagen) @ H. Lamarr

Eine Serie von Brandstiftungen an Sendemasten beschäftigt derzeit die Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg. Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte zuletzt am frühen Sonntagmorgen [7. Februar 2021] gegen 2.30 Uhr einen Sendemast im Kreuzungsbereich Salmengrundstraße / Am Viehgrund in Freistett angezündet und so für einen kurzzeitigen Totalausfall der Telekommunikationsanlage gesorgt. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 100 000 Euro.
[...]
Bereits am 20. November war in Gaggenau-Selbach ein Funkmast in Brand geraten. Hierbei entstand ein Sachschaden von über 80 000 Euro.
weiter ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum