Warum ersticken wir im Winter nicht? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 11.11.2018, 19:19 (vor 2020 Tagen) @ Alexander Lerchl

... haben Sie mal bei dem Herrn (Dieter Enger) aus Syke, der behauptet, Bäume produzieren keine Sauerstoff, einen Vortrag über diesen Quatsch gehört?

Für die These von "feldmeter" spricht, dass wir im Winter, wenn die Laubbäume aus naheliegenden Gründen keinen Sauerstoff produzieren können, nicht ersticken.

Dagegen spricht die Kleine Anfrage beim WDR: Gibt es im Winter weniger Sauerstoff als im Sommer?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum