funklochklinik.com (Allgemein)

Skeptiker, Sonntag, 06.06.2010, 15:58 (vor 5125 Tagen) @ Ludovici

nehme zwei Überland-Hochspannungsleitungen die nicht weiter als wenige dutzend meter entfernt parralel verlaufen. Wenn eine Strasse rechtwinklig unter den Leitungen herläuft stellt das System ein gutes Beispiel da. Ich kenne Autofharer als auf die Fahrt konzentrierte Menschen. In meiner Vorstellung ist es so das der Mensch beim schneiden einer solchen Strasse feinstofflich getrennt wird und einen Moment der Desorientierung durchmacht. Fällt mir immerwieder auf, wenn ich solche Strecken(mit dem Fahrrad) fahre auf. Mir scheint dies Desorientierung ist so stark das sich die Autofahrer in diesem Augenblick immer wie Kühe auf der Weide ansehen und ganz ahnungslos(orientierungslos) darüber sind wieso.

Ich finde, es ist zu begrüßen, wenn Teilnehmer hier ihre selbst erlebten Beispiele aus der Praxis einbringen. Das erweitert den Kenntnishorizont aller Teilnehmer.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum