Werbung für Dr. med. Harald Banzhaf (Esoterik)

KlaKla, Montag, 04.04.2016, 13:51 (vor 3001 Tagen) @ Gast

Unverständlich: Die Veranstaltung wurde wochenlang auf sieben Websites beworben (eine Site des BUND ist unerwarterweise nicht mit dabei) und dennoch wundert sich der Veranstalter über die Anzahl der Teilnehmer.

Da kann man sich doch wundern, heute noch so viele Leute, die sich so was antun. Aber warum sollten man das glauben was der Hensinger schreibt. Der hat ein Interesse die Veranstaltung positiv zu verkaufen. :no:

Wenn der BUND sich hinreißen ließe und Werbung für einen Arzt machen würde, könnten andere kommen und sich benachteiligt führen. Im Sumpf der kommerziell interessierten Mobilfunkgegner tummeln sich viele Mediziner. (Nur ein kommerziell orientieren Mobilfunkgegner darf sich an der Ausrichtung beteiligen). Damit ihnen ja keine Idealist in die Suppe spuckt.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum