IARC stufte Kumarin (Coumarin) in Gruppe 3 ein (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 24.05.2013, 18:27 (vor 4037 Tagen) @ Doris

Läuft das unter wissenschaftlich kumulativer Prozess?

Ich fürchte nein. Denn Wikipedia ist bekanntlich nicht manipulationsfest oder anders gesagt: Wegen der großen Bedeutung von Wikipedia wird zuweilen versucht, den Inhalt dort interessengelenkt zu beeinflussen. Das sind dann keine dieser plumpen Hau-Ruck-Manipulationen, wie wir sie kennen, sondern eine professionell feinsinnige Lenkung der Gedanken, die Manipulation wird als solche nicht oder kaum noch erkannt. Jeder darf in Wikipedia herumschreiben, das hat es groß gemacht, ist aber auch ein wunder Punkt, der Wikipedia für wissenschaftliche Bewertungen mit Tragweite mMn disqualifiziert.

Sollte die von Ihnen eingestellte Passage jedoch zutreffend sein, dann ist es mMn ganz sicher ein "wissenschaftlich kumulativer Prozess" gewesen, der zu dieser entwarnenden Neubewertung geführt hat.

Für Journalisten gilt: Trau' einer Nachricht erst dann, wenn sie von mindestens einer glaubwürdigen unabhängigen anderen Quelle bestätigt wird.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum