Lesefreundlichkeit und Spannung (Allgemein)

Thomas, Freitag, 17.10.2008, 02:57 (vor 5728 Tagen) @ AnKa

Im Grunde wär´s aber auch eine sehr interessante Frage...
Wie "vereinige" ich Gegensätzliches das zwischen "intellektuellem" und "gefühltem" liegt, ohne einen der "beiden" gleich "für Tot" zu erklären.


Ach, das ist mir zu abstrakt. Ich habe lieber Butter bei den Fischen.


Hallo AnKa,

na, na, zu abstrakt, - und das von Ihnen?

Oder eher ein schwieriges Thema das sich da nennt:
Gibts mal keine "Butter bei den Fischen", wie soll ich mich entscheiden?

Und in diesem Sinne sind meine Anspielungen aufs Gefühlte eher gemeint, nicht als "bessere" Alternative,
sondern als wichtige "und" Ergänzung.

Mit freundlichem Gruß
Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum