Blut-Hirn-Schranke (Allgemein)

M. Hahn, Dienstag, 28.11.2006, 16:48 (vor 6413 Tagen) @ KlaKla

Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms wird eine entsprechende Replikationsstudie durchgeführt.

In der Drucksache steht, es wird eine entsprechende Replikationsstudie durchgeführt. Wie kann dann das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Nov. 06 schreiben: "Auch Salford selbst konnte seine älteren Ergebnisse in einer neu durchgeführten Untersuchung nicht verifizieren, ..."

Hab ich hier was verpasst? Ich finde dazu nichts auf der WebtSeite vom BfS. Wer kann helfen?

Das eine hat mit dem anderen nicht viel zu tun, denke ich.

Die Studie "Einfluss der Mobilfunkfelder auf die Permeabilität der Blut-Hirn-Schranke von Labornagern (in vivo)" im Rahmen des DMF wird nicht von der Gruppe Salford sondern von der Uni Bordeaux durchgeführt.

Die Frage, welches denn die von Salford neu durchgeführte Untersuchung sei, finde ich aber wirklich interessant.

M.H.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum