Stoa: Ex-Vorsitzende Kaili aus Haft entlassen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 16.04.2023, 22:48 (vor 428 Tagen) @ H. Lamarr

[...] Im Zuge der Ermittlungen wegen mutmaßlicher Korruption durch Katar ist auch die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Eva Kaili, ins Visier der belgischen Polizei geraten.

Die Anwälte der abgesetzten EU-Parlamentsvizepräsidentin sind mit einem Antrag auf Haftentlassung vor einem Gericht gescheitert.

Am 12. April 2023 meldet der Spiegel, die Stoa-Ex-Vorsitzende Eva Kaili darf den Rest der Untersuchungshaft im Hausarrest verbüßen. Die Meldung hat 203 Kommentare ausgelöst, erschreckend viele erwecken den Anschein, Kaili sei eine rechtmäßig verurteilte Straftäterin, an deren Schuld es keinerlei Zweifel gibt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum