Lost in Unterfranken-Funkloch: TV-Team findet Drehort nicht (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Dienstag, 04.02.2014, 11:51 (vor 3788 Tagen) @ H. Lamarr

" Funkloch: Navigationsgerät fiel auf der Fahrt zum Dreh nach Reichmannshausen aus "

Welchen Schwachsinn manche Medienvertreter von sich geben.

Das "Navi" orientiert sich an Satelliten, nicht an den örtlichen Mobilfunkstationen.

Die hatten aus Versehen wahrscheinlich Hausen eingegeben, denn dort existiert ebenfalls ein Funkloch.

10 km nordwestlich von Reichmannshausen, in Maßbach, tobte noch vor kurzer Zeit eine Anti-Mobilfunk-Bewegung gegen eine anständige Mobilfunkversorgung !

Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die niemand kann !

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen

Tags:
Funkloch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum