Eva W.: "Gegendarstellung" zum LTE-Märchen (Elektrosensibilität)

Lilith, Sonntag, 12.01.2014, 00:25 (vor 3814 Tagen) @ H. Lamarr

Das muss für sie verdammt unangenehm sein, zu wissen, der Telekom voll und ganz ausgeliefert zu sein, denn der Ex-Monopolist kann das LTE-Märchen nach belieben bestätigen oder Frau W. bis auf die Knochen blamieren.

Da hilft nur eins:

Rettungsdecke überziehen, Augen zu und durch.

[image]

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum