Alpenfestung feuert zurück (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 17.04.2013, 12:50 (vor 4074 Tagen) @ helmut

Und schon meint man den "Beweis" erbracht zu haben, Handys, die nur auf Empfang sind, fühlen zu können

Ihr Posting, "helmut", ist eingeschlagen. Die Artillerie der Alpenfestung hat die Bruchstücke gründlich analysiert und feuert nun zurück. Wie immer ist das Problem dort: der Mangel an Pulver muss mit viel Wort und zuweilen etwas Witz und in diesem Fall sogar mit Wortwitz vernebelt werden. Trotzdem nett, welche Mühe sich die Artilleristin gegeben hat (Artilleristin, Frau W., dürfen Sie gerne als neuen Wortschatz in Ihr Al-Kaida-Lamento-Repertoire aufnehmen). Die reife Dame, die sich nur gelegentlich im Ton vergreift, genießt die Zuwendung allenthalben in vollen Zügen, es ist daher sozial, christlich und sie stärkend, ihr lebenslang zu widersprechen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Al-Kaida


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum