Wie Mobilfunkgegner Geschäfte machen (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 10.05.2022, 07:03 (vor 776 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 10.05.2022, 07:23

2009 – Dr. dent. Claus Scheingraber

... Den Sündenfall des Zahnarzts, der noch immer erster Vorstand des 1987 gegründeten Vereins Arbeitskreis Elektrobiologie ist, kann man in diesem Posting aus dem Jahr 2013 Revue passieren lassen.

Man beachte die Ziele des Vereins und seinen Ursprung,
der AEB wurde gegründet:
1) Um eine Senkung der Grenzwerte zu erreichen
2) Um die Einführung von Vorsorgewerten für sensible Bereiche durchzusetzen
3) Um eine Anerkennung der Elektrosensibilität als Umwelterkrankung zu erlangen
4) Um eine körperbezogene Messtechnik in Elektro- und Baubiologie einzuführen
5) Um der Umweltmedizin Messwerte in die Hand zu geben, die einer Größe für die biologische Belastung in einem physikalischen Feld entsprechen.

Bis heute haben sie keines ihrer hoch gesteckten Ziele erreicht. Aber sie haben ein Geschäftsmodell entwickelt. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch folgendes Dokument, "Die Welt der Wünschelrutengänger und Pendler: Erkundungen einer verborgenen Wirklichkeit" von Knoblauch, Hubert

Verwandte Threads
Der Eier-Hoax und Dr. dent. Claus Scheingraber
Der EVA-Award für Dr. dent. Claus Scheingraber
Dr. dent. Claus Scheingraber: Ein Zahnarzt auf Elektrosmog-Abwegen

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Geschäftsmodell, Scheingraber, Abseitige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum