Nach "Vaxxed" ist vor "Vaxxed": die nächste "Impf-Doku" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 01.05.2017, 13:12 (vor 2607 Tagen) @ H. Lamarr

Der Vorfall wurde in "Der Spiegel", Heft 15/2016 unter der Dachzeile "Scharlatane" thematisiert. Das Nachrichtenmagazin befragte Cornelia Betsch, 37, Psychologin an der Universität Erfurt, über den Film "Vaxxed" des britischen Impfgegners Andrew Wakefield, der nach Protesten wieder aus dem Programm des New Yorker Tribeca-Filmfestivals genommen wurde.

Mit einer neuen Dokumentation versuchen Impfgegner verlorenes Terrain wettzumachen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Impfgegner, Wakefield


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum