UMTS Nachfolger 4G getestet in Berlin (Allgemein)

Schmetterling @, Montag, 21.01.2008, 10:43 (vor 5990 Tagen) @ Kuddel

Bisher konnte ja keine Studie überhaupt eine Wirkung bei
Leistungsflußdichten im mW/m² Bereich (wie im Umfeld von Sendemasten)
nachweisen.

Das ist so nicht ganz richtig. Nur im Labor wurde nichts nachgewiesen!

---------------------------------------------------------------

http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=9259&page=0&category=0&order=last_answer

(http://www.iddd.de/umtsno/emfkrebs/EgyptStudy.pdf)

---------------------------------------------------------------

http://www.salzburg.gv.at/gsmstudie.pdf

(http://www.med-grenzfragen.at/med-html-d/handymasten_de.htm

die Kritik von RDW:
http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/redir.htm?http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/forum/index.php?id=6229

Kritik an der Studie:
http://www.salzburg.gv.at/protokoll_gsm-handyanlagengespraech.doc.pdf
hierzu eine Anmerkung von mir: Hier wirft man vor, dass keine Blutproben gemacht wurden!)

-----------------------------------------------------------------

und dann noch die bayerische Rinderstudie, die zu Tode diskutiert wurde, bei der aber mindestens Verhaltensstörungen übriggeblieben sein sollten
http://iddd.de/umtsno/rinderstudie2.htm

(dazu noch die Kritik und Links von RDW: http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/redir.htm?http://www.ralf-woelfle.de/elektrosmog/biologie/rinder.htm )

-----------------------------------------------------------------

und Verdacht: in Sendernähe bekommen Kälber eher Grauen Star
http://www.izgmf.de/


Ich bitte RDW zu ergänzen, denn er ist die beste Adresse für Wissen um Studien. Bitte nach den Kriterien: Langzeit, "wirklichkeitsnah", Mobilfunkmast und auch DECT, keine "künstlichen" oder "ähnlichen" oder "abgeänderten" Signale. (Und bitte keine Laborstudien, die immer nur eine "Strahlenquelle" untersuchen.)
Danke.


der Schmetterling

[Hinweis Moderator - 20.08.2010
Vorsicht mit Links, die auf die Webseiten iddd.de/umtsno von Herrn Puzyna gehen.
Die Seiten sind womöglich infiziert mit Trojaner, Spyware und Würmer. Weitere Detail sind hier nachzulesen.]

Tags:
Spyware, Trojaner, Würmer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum