Estermann: Prof. Dr. Martin L. Pall warnt vor «5G»-Strahlung! (Allgemein)

Sato, Freitag, 18.06.2021, 16:40 (vor 1102 Tagen) @ H. Lamarr

Danke für Ihre Antwort!...Sind wir hier im Kindergarten?

► Pall verlor seine "Kredibilität" nicht von heute auf morgen, sondern weil er seit rund 4750 Tagen im Ruhestand und von der wissenschaftlichen Community isoliert ist.

Ein Forscher arbeitet in der Regel allein. Pall wird vermutlich wie ein Aussätziger von der "holden" WC behandelt, da er nicht im Auftrag arbeitet, mit Themen beschäftigt, die nach Ansicht der WC nicht erwünscht sind, seine DNA nicht mit denen der WS teilt, kein Bruder ist. Pall´s Arbeiten und Erkenntnisse werden als "wertlos" und er selbst als ein "Spinner" hingestellt. Er ist leider nicht der einzige in dieser Lage... Andere werden "suizidiert", sterben eines plötzlichen Todes, etc. In der Tat verzichtet man besser auf eine solche Gesellschaft von selbst!

Zur Person : Dr. Martin L. Pall ist Professor für Biochemie und medizinische Grundlagen wissenschaften an der Washington State University in Pullman, wo er medizinische Biochemie lehrt. Sein langjähriges Interesse an biologischen Regulationsmechanismen, an freien Radikalen und reaktiven Sauerstoff- und Stickstoffverbindungen war von ntscheidender Bedeutung für seinen konzeptionellen Durchbruch beim Verständnis von Multisystemerkrankungen.

► Pall verlor seine "Kredibilität" bei mir, weil er ausschließlich vor fachlichen Laien auftritt und dort den schlauen Det gibt.

"Fachliche Laien" = Menschen, die auch ein Gehirn haben und denken können! Pall spricht zu dem, der ihm hören will. Kompetent ist er = kein Verstellungsbedarf!

Pall verlor seine "Kredibilität" bei mir, weil andere Wissenschaftler vom Fach, darunter auch mobilfunkkritische, ihn für einen Panikmacher halten.

"Panikmacher"... In der Tat, die Gefahr ist groß! Es ist wirklich Grund, besorgt zu sein. Übrigens, er ist nicht allein, den Alarm zu schlagen (u. a. Claire Edwards, UN..)

Pall verlor seine "Kredibilität" bei mir, weil er behauptet hat, die Leute würden unter EMF-Einwirkung plemplem und es käme wegen des Zusammenbruchs kollektiver Gehirnfunktionen demnächst zu gesellschaftlichem Chaos.

Der weiß sicherlich, wovon er spricht! Wie verhält es sich mit Ihnen?

Pall verlor seine "Kredibilität" bei mir, weil er sich bei der Scopro GmbH als Referent verdingt hat, um niedergelassenen Umweltmedizinern seine EMF-Hypothese zu deren Geschäftsaufbesserung beizubringen.

Hört und erkennt, wer hören und erkennen will! Besorgniserregend wäre, würden Telekom Deutschland, Telefónica Germany, Vodafone sowie 1&1 Drillisch eine Vortrag zur 5G halben... Was würden sie Ihnen sagen? Alles ist Gut, keine Sorge?

Dass die "Deutsche Bundesregierung" unter Angela Kaźmierczak aus Posen alias Kasner-Merkel nicht viel von Kritik zu diesen Themen halten wird, wundert keinen!
Woher wollen Sie das wissen? Sie können es nicht wissen!

Angela Kaźmierczak aus Posen alias Kasner-Merkel wird mit o. g. WC die gleiche DNA teile... Es ist nur eine schwere Vermutung! Bitte lesen Sie über die Geschichte von Posen!

modulates calcium influx to favor viral replication
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31670218/

Bitte recherchieren Sie besser und schreiben Sie nicht bei Klaus Buchner ab! Diese Studie betrifft Covid bei Schweinen (Vier-, nicht Zweibeiner) und hat mit Funkeinwirkung nicht das Geringste zu tun

Klaus Buchner ist mir unbekannt. Schweine sind Vielfresser und haben biologisch eine starke Affinität zum Menschen. Es handelt sich bei o.g. Studie um Die Beobachtung besagt, dass Deltaviren den Calcium-Einstrom in die Zellen modulieren = gleiche Wirkung wie die 5G, was zu einer vertärkten Replikation der Viren führt !!! "Sehr bemerkenswert ist, dass sich jene Orte bzw. Länder, in denen 5G bereits
implementiert wurde, sehr schnell zu Corona-Hotspots entwickelten."
https://www.naturalscience.org/wp-content/uploads/2020/07/2020-08-16WFNSFS5GCORONAGEWEB.pdf

"erfolgreich Nachrichtentechnik studiert "

Gut! " Als Ingenieur für Nachrichtentechnik bist Du für die Gewinnung, Umwandlung, Übertragung, Vermittlung, Speicherung und Ausgabe von informationsübertragenden optischen oder elektrischen Signalen zuständig. Außerdem gehören folgende Aufgaben zu Deinen Job als Nachrichtentechnik-Ingenieur:

- Du entwickelst und verbesserst Du Sende- und Empfangsanlagen und Übertragungsgeräte.
- Planst und betreibst Netzwerk-Infrastrukturen.
- Entwirfst und baust Nachrichtenübertragungssysteme.
- Entwickelst neue Funk- sowie Navigationssysteme."

Nachrichtentechnik befasst sich also mehr mit der Hardware. Von Kalziumkanälen, med. Biochemie, etc. wird man kaum hören.

"5G ist ein entscheidender Faktor für das Militär - Sichere drahtlose Datenkommunikation sind für das Militär im In- und Ausland von enormer Bedeutung. Neben dem offensichtlichen administrativen Nutzen geht es nicht zuletzt auch um das militärisch-taktische Kommunikationsmanagementsystem."

Frage: Wer ist der Feind?

Die Leute haben das Recht zu erfahren, was da geplant ist und um die Folgen für sich und Umwelt. Was soll die ganze Geheimnistuerei?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum