Diagnose-Funk (Schweiz): Vorstand gewachsen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 01.10.2014, 12:57 (vor 3553 Tagen) @ H. Lamarr

Zum Jahreswechsel auf 2013 ist der Vorstand von Diagnose-Funk (Schweiz) von fünf auf drei Vorständler dezimiert worden.

Ausgeschieden sind der Hydrauliker Lothar Geppert und die Lehrerin Evi Gaigg.

Übrig geblieben sind Uwe Dinger, Dr. Michael Wüthrich und Niggi (nicht Gerhard) Polt.

Stand 1. Oktober 2014

Dr. Michael Wüthrich - unverändert
Niggi Polt - unverändert
Karin Weber - neu hinzu gekommen
Kurt Rohrer - neu hinzu gekommen
Uwe Dinger - unverändert

Neu ist der Sitz des Vereins, er wohnt jetzt zur Untermiete in der Wohnung von Niklaus (Niggi) Polt in:

Heinrichsgasse 20
4055 Basel

Herr Rohrer hat ein paar Spuren im Netz hinterlassen. Bei Frau Weber ist die Sache weniger klar, doch sollte dieser Treffer zutreffen, wäre es mir ein geistiges Hallensportfest [Nicht erschrecken: Sollte Ihr PC beim Aufruf der Site ein Geräusch von sich geben, das an eine sich fressende Festplatte erinnert, keine Sorge, das soll nur das entspannende Plätschern eines Bächleins sein ...]

Auffällig ist, wie wortkarg Diagnose-Funk bezüglich seiner Vorstände geworden ist. Früher wurden die noch mit Beruf und der Zuständigkeit im Verein vorgestellt. Möglicherweise sind wir an der Verschlossenheit nicht ganz unschuldig, denn wir haben die offensichtlich nicht vorhandene Fachkompetenz der Diagnose-Funk-Vorstände in Mobilfunkfragen gerne angegriffen. Das haben wir jetzt davon, jetzt trauen sie sich nicht mehr.

Gegen die Heilerin spricht die Distanz von gut 100 km zwischen Hochdorf und Basel. Das hat aber nicht unbedingt etwas zu bedeuten, Gigaherz-Vorstände haben schon lange das Weite gesucht, keiner wohnt in Schwarzenburg oder Umgebung.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Diagnose-Funk, Schweiz, Kompetenz, Vorstand


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum