Kanada: 52 Wissenschaftler appellieren für mehr EMF-Schutz (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 23.07.2014, 18:57 (vor 3595 Tagen) @ H. Lamarr

Am 9. Juli 2014 appellierten 52 Wissenschaftler aus 18 Ländern an die kanadische Regierung, die Bevölkerung besser gegen die Exposition durch elektromagnetische Felder zu schützen. So meldet es das Center for Electrosmog Prevention. Die Liste der Unterzeichner ist in diesem Doument enthalten, sie wird angeführt von A wie Franz Adlkofer und endet mit Z wie Stelios A. Zinelis. Bemerkenswerterweise taucht Leif Salford in dieser Liste nicht (mehr) auf, dafür findet sich dort unerwarteterweise Prof. Dr. Wolfgang Löscher (Stichwort: Rinderstudie). Initiator der Aktion ist Joel M. Moskowitz.

Die meisten Unterzeichner/Innen sind ja bekannt, dennoch ein paar wenige Anmerkungen:

"Dr. Franz Adlekofer, MD, Pandora Foundation, Germany"
Tippfehler: Adlekofer statt Adlkofer (!!); wo ist sein “Prof.”-Titel?
Es fehlen: Prof. Kundi (Pandora), Prof. Mosgöller, Wien. Erstaunlich!

"Dr. Florian M. Koenig, DrSc, Director of Fl. König Enterprises GmbH, Sferics & Meteorosensitivity Research Inst., Germering, Germany"
Nutznießer der Debatte: http://www.fk-e.de/referenz.html
(Lohnenswert, sich das mal anzusehen!)

"Prof. Dr. Wolfgang Löscher, Head, Dept. Pharmacology & Toxicology, Univ. Veterinary Medicine; Center for Neuroscience, Hannover, Germany"
Das verstehe ich auch nicht so recht. Vielleicht war ihm nicht klar, wer da noch so alles unterzeichnet hat?

Seltsam ist auch noch, dass das pdf am 8.7. verfasst, am 9.7. veröffentlicht und dann noch einmal am 14.7.geändert (?) wurde von der Autorin "Elisabeth". Aber das ist eher nebensächlich.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Nutznießer, Adlkofer, Reflex-Koordinator, König, Debatte, Löscher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum