Eine Studie - sieben Publikationen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 25.07.2013, 01:06 (vor 3979 Tagen) @ Doris

Hardell hat eine neue Studie herausgebracht,
Pooled analysis of case-control studies on acoustic neuroma diagnosed 1997-2003 and 2007-2009 and use of mobile and cordless phones

und eine weitere zu Meningeomen gibt es mit diesem Datensatz auch.

Die beiden Publikationen sind offensichtlich die ersten der lange erwarteten Hardell-Studie, für deren Finanzierung sich die Stiftung Pandora so sehr ins Zeug gelegt hat. Fünf weitere Publikationen stecken gemäß Pandora womöglich noch im Rohr ...

Eine Reihe von Publikationen ist geplant:
1. Das Risiko für Gliome und die Nutzung kabelloser Telefone
2. Das Risiko für Meningiome und die Nutzung kabelloser Telefone
3. Das Risiko für Akustikusneurome und die Nutzung kabelloser Telefone
4. Das Risiko für Gliome: Berufliche und andere Exposition
5. Das Risiko für Meningiome: Berufliche und andere Exposition
6. Das Risiko für Akustikusneurome: Berufliche und andere Exposition
7. Besondere Aspekte der Nutzung von Mobil- und Schnurlostelefonen und das Risiko für Hirntumore

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Richter, Adlkofer, Kundi, Stiftung-Pandora, Publikation


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum