Charles ist nicht blöd (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 30.03.2013, 14:22 (vor 4078 Tagen) @ charles

Nix geschäftstüchtig.
Habe nur 15 Jahren erfahrung mit Elektrosmog.
Und habe feststellen können das bestimmte Lampen und Scheinwerfer, wie sie manchmal in z.B. Möbelläden sind, eine negative Wirkung auf empfindliche Personen ausüben können.

Ach hör doch auf. Wie lange bist du schon als Baubiologe tätig?

In Möbelhäusern/Supermärkten wird RFID eingesetzt. Davon bekommt der eine oder andere seine Panik-Attacke lt. Aussage der Alarmschlägern. Der geschäftstüchtige Baubiologe hat dagegen eine Plastikkarte mit hübschen Ornamenten und vielen bunten Farben, oder Chip-Aufkleber. Man muss nur daran glauben und den Scharlatanen das Geld hinterher schmeißen. Nützliche Idioten die diese Geschichten so auch weiter erzählen werden immer weniger, so das der Baubiologe selbst seine Geschichten vermarkten muss. Ich erinnere an verstummte EHS Anna. :wink:

Selbst bei Conrad kannste den Schmarn kaufen. Das Werbevideo ist wird gleich mitgeliefert.Das Geschäft mit der Angst ist vielversprechend.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Scharlatanerie, Anekdote


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum