Handy-Chip harmonisiert in Sektor 3 die Strahlung? ▼ (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 26.07.2009, 15:34 (vor 5415 Tagen) @ Sektor3

Die einzig mir bekannte bereits bestehende Technologie die die Kommunikationstechnologie belastungsfrei macht ist der gute alte Strahlungs-Harmonizer.

Strahlungs-Harmonizer sind mMn weder gut noch alt, sondern schlecht und jung oder kurz: wirkungslos. Und so wie ich Sie einschätze wissen Sie das auch. Deshalb ist es auch für mich irritierend, wenn Sie zuweilen - so wie hier - Bemerkungen über Strahlungs-Harmonizer in Ihre Postings einstreuen, die den Eindruck erwecken, Sie würden diesen Produkten der Esoterik-Branche irgendeine positive Wirkung zuschreiben, die über ordentliche Einkommensteuerzahlungen des Herstellers und der Vertriebler hinausgehen. Dies aber kann mMn gar nicht sein bei jemandem, der so analytisch wie Sie die Tabakfährte von Prof. A. zurückverfolgt hat. Wer so rational vorgeht müsste mMn mit Strahlungs-Harmonizern auf Kriegsfuß stehen und die Profiteure von solchen Produkten ebenso bekämpfen wie die Profiteure von nikotinhaltigen Stress-Eliminatoren. Das aber sehe ich bei Ihnen nicht. Und weil ich diesen Widerspruch nicht erklären kann würde ich es sehr begrüßen, wenn Sie es könnten.

Troll-Wiese: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?mode=entry&id=32901

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Harmonizer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum