Protokoll Mobilfunk-Anhörung 2007 BYL (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 06.12.2007, 23:44 (vor 6011 Tagen) @ RDW

... gut verwendbar für den Fall, dass sich ein sogenannter "Experte" vor Gericht gegen eine vermeintliche "Diffamierung" wehrt ...

Noch herrscht Ruhe, bislang ist uns keine Anwaltsnote ins Haus geflattert. Ob das Ganze nun vielleicht doch eine Weihnachtsente ist oder sich zur unangenehmen Weihnachtsüberraschung auswächst - ich kann's nicht einschätzen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum