Eng verquickt: Baubiologie, Oberfeld, Radiästhesie (Allgemein)

Kuddel, Donnerstag, 05. April 2012, 15:07 (vor 928 Tagen) @ spatenpauli
bearbeitet von Kuddel, Donnerstag, 05. April 2012, 16:47

Wenig verwunderlich, da Dr. Gerd Oberfeld ja im"Wissenschaftlichen" Beirat des vom Rutengänger Dr. Anton Schneider(*) gegründeten Instituts "IBN" (Institut für Baubiologie + Ökologie Neubeuern) sitzt.
(*) Prof. Dr. Anton Schneider ist promovierter "Diplom Holzwirt".

So was nennt sich meiner Meinung nach "Lobbyismus"...
Die Baubiologie (=Tochter der Radiästhesie) betreibt über Herrn Oberfeld Lobbyismus in der Österreichischen Ärztekammer..

Nebenbei scheint Gerd Oberfeld dem Thema "Radiästhesie" generell zugetan, hält er doch des öfteren "Elektrosmog" Vorträge vor Radiästheten, z.B. hier und hier.
(Überraschung: Ersterer ist der "Forschungskreis für Geobiologie
Dr. Hartmann e.V.",
jener Verein, die die Gründung des des IBN beauftragt hat, in welchem Oberfeld im "wissenschaftlichen" Beirat sitzt, letzterer ist das Österreichische Pendant des deutschen "Geobiologie Hartmann" e.V.)

Es sieht schon etwas befremdlich aus, wenn plötzlich ein Mitglied der Österreichischen Ärztekammer auf einem Esoterik-Kongress des "Österreichischen Verbandes für Radiästhesie und Geobiologie" zwischen diversen Radiästheten als Vortragender auftaucht.

Hier ein Auszug aus dem Programm des "internationalen Kongresses Puchberg 2007"

1 DI Geppert Helmuth Teleradiästhesie
2 Jakob Elisabeth Ätherisch formative Kräfte
3 Lüdeling Hartmut Neues aus der psychodynamischen Radiästhesie
4 Lüdeling Hartmut Die Geheimnisse von Rennes-le-Câteau
5 Prof. Mulacz Peter Thelepathie-Empfindungen von Raum und Zeit
6 Dr. Oberfeld Gerd Elektrosmog
7 Schmieke Marcus City Scaling
8 Schmieke Marcus Vasati

Ich würde liebend gerne mal einen Blick in die Mitgliederliste des Geobiologie Hartmann e.V. werfen.....würde mich nicht wundern, wenn sich das "who is who" der Anti-Mobilfunk-Szene darin versammelt.

K

Tags:
Lobbyismus, Schneider, Oberfeld, IBN, Neubeuern, Netzwerk, Radiästhesie, Elektrosmog-Schutzprodukte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum