Oberammergau im Zeichen des Kreuzes (Forschung)

spatenpauli @, München, Donnerstag, 26. November 2009, 18:48 (vor 1610 Tagen) @ charles

so ist es nicht wie Sie es darstellen wollen.

Stimmt! Denn ich stelle nichts dar, es ist so.

Die Oberammergauer halten sich momentan ganz ruhig, obwohl dies sehr viel Willenskraft braucht, und der triftigen Grund ist eine ganz andere.
Man hält sich gedrückt bis Ende 2010.

Warten Sie mal ab.
Haben Sie Geduld.

Nicht nötig, Sie müssen nicht munkeln oder gar glauben, dass der Herr Kniep Desinformation zu Information destillieren könnte. Träumen Sie ruhig weiter von Schneewittchen und den sieben - Zwergen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum