Kopf nimmt Pulsung mit 217 Hz wahr (Allgemein)

Anna, Dienstag, 16. Oktober 2007, 14:00 (vor 2543 Tagen) @ helmut

Es geht um erlaubte und gar nicht erfaßte Frequenzen und Modulationen

z.B.

mit 217 Hz die die Nerven nicht vertragen.


Das halte ich für ein Gerücht. Seit wann hat denn eine Basisstation 217
Hz?

Es geht um sinnlose
Überschreitung der ausgemachten Netzabdeckung und es geht um

Schlafplätze, auf denen empfindliche Menschen nicht zur Ruhe kommen, weil auch in der Nacht die Pulsungen wie Hammerschläge auf die Gehirne schlagen. Energie braucht es nur zum absenden dieser menschenverachtenden Technik. Ich
bin gespannt, wie es in diesem Winter wird, ob die Techniker die
Einwirkungen von Wetterveränderungen dieses Mal in den Griff bekommen. Ich weiß wovon ich spreche.


Allgemeines Bla Bla, aber kein Wissen!

Bitte präziser, Wissen von was?


Zum Wissen um Zeitschlitzverfahren reichts bei mir immer noch, wenn auch der Alzheimer schon ganz schöne Lücken gerissen hat in den letzten 15 Jahren unter Mobilfunkeinfluß.

Basisstationen abgeschaltet, Beschwerden weg. So ist das.


Das hört sich ja schlimm an

Wie scheinheilig Sie doch sind.

Kopf nimmt Pulsung mit 217 Hz wahr

Eigentor!, sie sprechen vom Handy!

Dahinter steht mein Schutzengel, der fängt alle Bälle, auch die von Netzbetreibern und ihren ausführenden Sklaven.


Anna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum